Sie haben ein krankes Tier zuhause?

Sie möchten Wissen, ob Ihr Tier parallel zu den Besuchen beim Tierarzt mit alternativen Heilmethoden behandelt werden kann?

Sie wollen vorsorglich etwas für die Gesundheit ihres Tieres tun?

Vereinbaren Sie einen Termin für einen Hausbesuch.

Diese Orte fahre ich mit meiner Mobilen Tierheilpraxis an:

Rödermark – Langen – Egelsbach – Neu-Isenburg

Mobile Tierheilpraxis Stefanie Klug

Mit verschiedenen Methoden aus der alternativen Naturheilkunde und der Homöopathie können die Selbstheilungskräfte Ihres Tieres aktiviert werden.

Ich arbeite mit Tierärzten Hand in Hand und bin somit gut vernetzt. Ich weiß, wann es Zeit ist zum Tierarzt zu überweisen und die Grenze zur Schulmedizin zu ziehen.

Ich sehe meine Arbeit ganz klar als Begleitung und Unterstützung zur Schulmedizin, wenn z.B. ein Tier austherapiert ist (Krebs), Hautprobleme und Allergien aufweist, Bewegungsstörungen hat (Schleimbeutelentzündung, Arthrose), Verdauungsproblematiken hat, Verhaltensstörungen, um nur eine Auswahl zu nennen.

Mein erster Hund Aron hatte von Geburt an eine Futtermittel- und Nahrungsmittelunverträglichkeit, die ich mit gezieltem Allergiefutter, einer Eigenbluttherapie und homöopathischen Präparaten und Phytotherapeutika sehr gut unter Kontrolle gebracht habe.